BESSY Nr. 508 - Höllenfracht für die Apachen, Bastei-Verlag, 1976
[+] Click for Bigger Image

BESSY Nr. 508 - Höllenfracht für die Apachen, Bastei-Verlag, 1976 (€1.00)

Located in Graz-Straßgang (****)


⇨ See Details!






Sie bieten hier auf ein Heft aus der Serie  " BESSY " , erschienen im Bastei - Verlag am 13.2.1976, damaliger Preis DM 1,30 oder 10,- Schilling.


Nr. 508  -  " Höllenfracht für die Apachen " 


gebrauchter, gelesener, Zustand, kleinere Knicke und Einrisse, Heft sitzt fest in den Klammern, keine losen Seiten, Comicteil natürlich komplett, Heft ist über 45 Jahre alt, altersgemäßer Zustand - siehe Fotos.

Ich bin kein Comicfachmann - deswegen keine Zustandsbewertung. Beschreibung der Heftes erfolgt nach bestem Wissen. Sollten Sie weitere Fotos wünschen, bitte ich um Nachricht.

Beachten Sie bitte auch noch meine anderen Angebote. Beim Kauf von mehreren Artikeln wird natürlich Versandrabatt gewährt und alle Artikel gemeinsam verschickt.

Bitte warten Sie nach dem Kauf und vor dem Bezahlen auf meine Nachricht mit den richtigen Bankdaten und Versandkosten. Es kann leider vorkommen, daß in der automatischen Kaufabwicklung falsche Bankdaten und falsche bzw. zu hohe Versandkosten angegeben werden. Normalerweise bekommen Sie meine Nachricht innerhalb von 24 Stunden nach Angebotsende.

Der Versand erfolgt normalerweise immer Donnerstag oder Freitag nach Zahlungseingang. Bitte dies bei der Bewertung und bei der Versanddauer berücksichtigen. Der Versand erfolgt unversichert auf Risiko des Käufers. Natürlich ist auch ein versichterter bzw. eingeschriebener Versand möglich. Die Mehrkosten sind dann allerdings von Käufer zu tragen. Ab einem Gesamtbetrag von 20,- Euro nur mehr versichterter bzw. eingeschriebener Versand ( zur Sicherheit beider Parteien).

HINWEIS:
Seit dem 1.1.2002 sind auch private Verkäufer gesetzlich verpflichtet, Garantie zu leisten. Es sei denn, dies wird ausdrücklich ausgeschlossen.
Deshalb erkläre ich hiermit, das es sich bei dieser Auktion um einen Verkauf eines Artikels von Privat zu Privat unter Ausschluss jeder Gewährleistung handelt ! Die Abgabe eines Gebotes gilt als Anerkennung des Ausschlusses. Da es sich hier um einen Privatverkauf handelt, gibt es natürlich weder eine Garantie noch eine Rückgabe. Das EU-Fernabgabegesetz findet hier also in beiderseitigem Einverständnis keine Anwendung und mit Gebotsabgabe stimmt der Käufer in vollem Umfang zu.




⇨ See Details!